Finden Sie hier eine Übersicht des Behandlungsspektrums.

Bei uns in Küsnacht

Zahnarztpraxis Karamousli

Zahnärztliche Behandlungen in der Zahnarztpraxis Karamousli in Küsnacht (ZH)

Erfahren Sie mehr über Ihre Zahnärztliche Behandlung bei uns in Küsnacht

Interessierten wollen wir helfen die Behandlungsabläufe beim Zahnarzt genauer und tiefgehender zu verstehen. Daher klären wir im Gespräch mit Ihnen Details zu einzelnen Techniken um Sie zu einem aufgeklärten Patienten zu machen.

Alle Behandlungsmöglichkeiten die wir anbieten sind unterhalb aufgeführt und kurz erklärt. Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich gern bei uns. Unsere Praxis befindet sich mitten in Küsnacht bei Zürich und ist innerhalb von 20 Minuten vom Bahnhof Zürich bequem per Bahn oder Auto zu erreichen.

Unsere Services

Kieferorthopädie
Ziel der Kieferorthopädie ist die Erkennung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen.
In der Behandlung steht vor allem die Korrektur von schief gewachsenen Zähnen oder lückig stehenden Zähne als auch dem Kiefer (Vor-oder Rückbiß) im Vordergrund. Methoden zur Korrektur gibt es vielfältige – sie sind abhängig von Alter, Lebensumständen und natürlich dem Grad der Kieferfehlstellung.

Wir sind Partner von Invisalign – eine Korrektur für Erwachsene mit durchsichtigen Alignments können Sie direkt bei uns durchführen. Fragen Sie uns gern.

CEREC
Mit der modernen Anwendung von Scan- und CAD-CAM Techniken ist es möglich in nur einer Sitzung Inlays, Kronen, Brücken, Abutments und Implantatschablonen herzustellen. Dies verkürzt die Behandlungszeit und gibt Ihnen schnell Ihr Lächeln zurück.
Dental-Implantate
Ein Zahnimplantat ist eine künstliche, in den Kieferknochen eingebrachte Zahnwurzel. Das Dental-Implantat dient als Fundament für den eigentlichen Zahnersatz, der in Form einer festsitzenden Krone oder Brücke eingebracht wird.
Full Mouth Reconstruction
Bei einer sogenannten Full-Mouth-Rekonstruction ist das Ziel die Herstellung oder Wiederherstellung eines optisch einwandfreien und voll funktionalen Gebisses. Das Verfahren umfasst typischerweise alles von Zahnbrücken, Zahnkronen, Füllungen, Zahnimplantaten, Zahnextraktionen, Veneers und vieles mehr.
Kronen & Keramikfüllungen
Eine Krone ist eine häufig verwendete Form des Zahnersatzes. Wenn ein Zahn zu stark geschädigt ist, um ihn mit einer Füllung wiederherzustellen, kommen Kronen vor allem aus Keramik zum Einsatz. Eine Zahnkrone wird auf den Zahnstumpf aufgesteckt und mit speziellem Klebstoff dauerhaft befestigt.
Laser Kariesbehandlung
Die Laser Kariesbehandlung als Methode zur Kariesentfernung ist schmerzfreier, als die herkömmliche Methode den Zahn mit dem Bohrer zu bearbeiten. Sie kann bei leichten Kariesvorkommen eingesetzt werden indem der Laser direkt auf die kariösen Bereiche gerichtet gerichtet wird. Durch die fehlenden Bohrgeräusche allein stellt sich ein angenehmeres Behandlungsgefühl ein.
Kieferchirurgie Weissheitszähne
Weissheitszähne können Nischen mit dem optimalen Nährboden für kariöse Defekte ausbilden und sollten entfernt werden, wenn ein schiefer Zahnwuchs oder Platzmangel im Kiefer herrscht.
Optimalerweise werden Weissheitszähne  aufgrund der Wundheilung und den negativen Folgen, einer resultierenden Zahnfehlstellung bis zum 25ten Lebensjahr entfernt.
Wurzelbehandlungen
Eine Wurzelkanalbehandlung (auch gern als „Wurzelbehandlung“ bezeichnet) ist ein zahnmedizinischer Eingriff mit dem Ziel entzündete oder bereits abgestorbene Zähne zu erhalten. Grund für eine Wurzelbehandlung sind Bakterien, die sich in und um den Wurzelkanal eingenistet haben. Durch den Eingriff mit der Wurzelbehandlung werden diese entfernt.
Bleaching
Bleaching ist nicht gleich Bleaching! Die Methode des Bleichens der Zähne ist mittlerweile sehr beliebt und es gibt viel Home Bleaching Produkte mit dem Versprechen die verfärbten Zähne in ein strahlendes weiss zu verwandeln.
Doch gibt es viele unterschiedliche Methoden, die Zahnschmelz- und Zahnfleisch-schonend sind.
Bevor sie selbst zum Bleaching Mittel der Wahl greifen – fragen Sie uns einfach.
Digital Smile Design
Digitales Smile Design ist ein innovative Methode um direkt am Computer das zukünftige Lächeln des Patienten zu simulieren.
Besonders geachtet wird beim digital smile design auf das harmonische Zusammenspiel von Gesicht, Lippen und Zähnen.
Die Methode kommt zum Einsatz, wenn z.B. Veneers oder Invisalign eingesetzt werden.
Angstpatienten
Angstpatienten sind nicht allein – nicht nur, dass es viele Patienten gibt, die eine Angst vor der Behandlung beim Zahnarzt entwickelt haben, sondern wir sind für Sie da – vor, während und nach der Behandlung. Wir lernen Sie erstmal kennen, beraten Sie und behandeln Sie erst nach Absprache. Angstlösende Medikamente oder Narkosemöglichkeiten und -methoden stehen natürlich auch zur Verfügung, wenn Ängste zuerst unüberwindbar erscheinen. Wir wollen, das sie positive Erfahrungen machen – denn lebenslange Zahngesundheit soll auch für Angstpatienten erreichbar sein.
Quicksleeper
Eine schmerzfreie Spritze – das wünschen sich viele. Und es gibt sie! Quicksleeper ist eine schmerzfreie, örtliche Betäubung bei der man den Einstich kaum spürt. Es erlaubt zudem eine sehr schnelle Narkotisierung eines grösseren Bereiches und spart dementsprechend bereits die Zeit, die normalerweise bis zum Wirkeintritt einer Narkose entsteht.
Vorteilhaft an „Quicksleeper“ ist die fehlende Taubheit, die wir nur zu gut kennen und spüren, wenn wir uns nach einer Behandlung „fast“ unmerklich auf die Lippen beissen.
Parodontologie
Die Parodontologie befasst sich im allgemeinen mit dem Zahnhalte-apparat. Zahnfleischerkrankungen wie z.B. eine Parodontitis können zur Destabilsierung des Zahnhalteapparates und im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führen. Die Diagnose und die frühzeitige Behandlung von Zahnfleischerkrankungen ist das Ziel von parodontologischen Behandlungen.
Amalgamersatz
Man kann sich heute fragen warum eigentlich eine Metallmischung aus Silber, Zinn, Kupfer und Quecksilber sich so stark in der Dentalindustrie verbreitet hat, wo sie doch erwiesenermassen so schädlich ist.
Zu der Zeit als Amlagam als Zahnfüllung zum Einsatz kam, waren die schädlichen Nebenwirkungen nicht bekannt und Amalgam war gut zu verarbeiten, kostengünstig und durchaus langlebig.
Heute wird Amalgam nicht mehr verwendet, da viele und auch bessere Alternativen zur Verfügung stehen. Wenn Sie noch Füllungen aus Amalgam besitzen beraten wir Sie gern, wie wir diese schonend entfernen und ersetzen.
Dentalhygiene
Eine ordentliche häusliche Zahn- und Mundhygiene kann vielem Vorbeugen. Dennoch werden bei der häuslichen Mundhygiene und dem Zähneputzen nicht alle auf dem Zahn befindlichen Partikel entfernt. Zahnstein ist z.B. wie es der Begriff erraten lässt sehr widerstandsfähig und wird bei einer sogenannten DH entfernt. Normalerweise teilt sich eine DH in mehrere Schritte auf:

1: Ein einfacher Plaque Färbetest verrät uns was gereinigt werden muss
2: Zahnstein wird vollständig manuell entfernt
3: Ein Airflow-Pulverstrahl reinigt danach bis in die letzten Winkel
4: Nach einer gründlichen Mundspülung erfolgt dann die Politur mit einer speziellen Paste
5: Nach der Politur folgt eine Fluoridierung – diese wird dann auch nicht gespült und kann so optimal auf die Zähne und Zahnzwischenräume einwirken.

Digitales Röntgen
Das digitale Röntgen erlaubt eine wesentlich strahlungsärmere Aufnahme als das herkömmliche Röntgengerät. Bis zu 90% weniger Strahlung werden benötigt, um das digitale Detektorsystem mit einem hochauflösendem Bild zu versorgen. Im Gegensatz zum alten Röntgenverfahren werden die Aufnahmen wie der Name bereits verrät auch nicht auf einer Folie entwickelt, es benötigt also auch keine schädlichen Substanzen. Das digitale Röntgen ist somit nicht nur effizienter, sondern auch umweltfreundlicher.

Speziell bei der digitalen Volumentomographie kurz DVT ist die vollständige und detaillierte Darstellung der Gesichtsanatomie, welches eine optimale Diagnose und Behandlung ermöglicht.
Einzelaufnahmen und Panoramaaufnahmen können erstellt werden – bei einer Panoramaaufnahme fährt der Sensor des Gerätes einmal um den Kiefer herum, um die Abbildung in einem einzigen Schritt zu erstellen.

Zahnorrektur

Zahnfehlstellungen sind häufig unangenehm im Alltag. Meist verbergen Menschen ihr eigentlich schönes und angenehmes Lächeln, aus Scham wegen einer leichten Fehlstellung. Diese sind mit der heutigen Technologie aber meist gut zu behandeln. Haben Sie keine Angst davor, dass nur die allerseitsbekannten „Brekkies“ Abhilfe schaffen können.

Die Möglichkeiten mit der Technologie von Invisalign ermöglichen Ihnen z.B. fast unmerklich Ihre Zahnschiene im Alltag zu tragen, während die Fehlstellung innerhalb kurzer Zeit korrigiert wird. Informieren Sie sich gern direkt bei uns oder lesen Sie dazu mehr in diesem Artikel zu INVISALIGN.

Zahnspangen - Zahnarztpraxis KaramousliInvisalign - die unsichtbare Zahnspange
Logo - Zahnarztpraxis Karamousli

UNSERE Erfahrung

Unsere Zahnarztpraxis bietet mit Dr. med. dent. Karamousli (HU) fundierte und langjährige Erfahrung  in der modernen Zahnmedizin. Ausgestattet mit modernster Technologie ist es Ihr optimaler Anlaufpunkt für eine innovative Behandlung – gleich mitten in Küsnacht bei Zürich. Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Vordergrund.

Wir freuen uns auf Sie. Bleiben Sie gesund.

 ZAHNARZTPRAXIS KARAMOUSLI
Tel:
+41 44 301 26 02  | Notfälle:  +41 77 480 94 45
Öffnungszeiten:
Mo & Mi 8-18.30 Uhr | Di & Do, Fr 8-17.30 Uhr | Fr 8-17 Uhr
Adresse:
Seestrasse 137, 8700 Küsnacht bei Zürich
E-Mail:
info@zahnarztpraxis-karamousli.ch
Zum
Kontaktformular