Offene Stellen WIR SUCHEN EINE
Prophylaxeassistentin
ZAHNARZTPRAXIS KARAMOUSLI ab 01.06 oder Vereinbarung(60-100%) Jetzt bewerben!
SPECIAL OFFER FÜR NEUKUNDEN ZAHNREINIGUNG CHF 99,- *
POWER BLEACHING CHF 499,- *
*INKLUSIVE HIGH RES 3D SCAN
Für die
ganze Familie
PROPHYLAXE & ZAHNMEDIZIN IN KÜSNACHT BEI ZÜRICH
Unsichtbare
Alignments
ZAHNARZTPRAXIS KARAMOUSLI PARTNER VON:
WIE Für Kinder
gemacht
SCHMERZFREI IN KÜSNACHT BEI ZÜRICH
FÜR DAS PERFEKTE
LÄCHELN
ZAHNARZTPRAXIS KARAMOUSLI IN KÜSNACHT BEI ZÜRICH
Zahnarztpraxis für das perfekte Lächeln Für Kinder & Erwachsene KIEFERORTHOPÄDIE IN KÜSNACHT BEI ZÜRICH FÜR KINDER DIE
PURE FREUDE
FARBENFROH gestaltbare platten

Kieferchirurgie Weissheitszähne

Welche Bedeutung haben Weissheitszähne ?

Von „den Achtern“ reden die Zahnärzte m/w/d, wenn sie die Backenzähne meinen, die sich erst bis zum Ende des 21. Lebensjahres an achter Stelle von der Mitte des Kiefers aus gerechnet zeigen. Schwer zugänglich beim Zähneputzen ist diese Stele und bei der anschließenden Behandlung gibt es Vorteile und Nachteile, die gleich näher betrachtet werden. Dieser Backenzahn wird zum chronischen Infektionsreservoir, wenn er nicht regelmäßig korrekt geputzt wird oder nicht komplett durchgebrochen ist. Wiederkehrende Entzündungen durch Bakterien, die sich in den Backentaschen festsetzen, sind eine der Folgen. Den Kieferknochen schwächen können die daraus entstehenden Zysten. An den Nachbarzahn angelehnt werden gesunde Zähne früher oder später in Mitleidenschaft gezogen. Schwachstellen im Kieferknochen sind im Bereich dieser besonderen Backenzähne, die sich spät im jungen Erwachsenenalter zeigen, zu sehen. Fehlt der Platz, sich in den Kiefer einzuordnen, sind die Schwierigkeiten und eine mögliche Dentalphobie bei der Kieferchirugie vorprogrammiert.

Zahnarztangst als Bremse bei der notwendigen Kieferchirugie Behandlung?

Die Zahnbehandlung wird durch die Zahnarztangst verschoben, Weisheitszähne, die behandelt werden müssen, dulden eine solche Verschiebung nicht. Mit der Zahnarztpraxis im Bereich der Kieferchirurgie, die sich auf solche Fälle einstellt, sind die Betroffenen auf der richtigen Seite. Zahnarztangst darf nicht zur Bremse werden, notwendige Behandlungen müssen jetzt ausgeführt werden und nicht später. Angst-Patienten müssen als Erstes zugeben, dass sie unter der Angst vor der Zahnarztbehandlung leiden. Eine Behandlung beim Psychologen m/w/d findet die Ursachen für übergesteigerte Ängste heraus. Wer die Ursachen kennt, kann den Ausweg aus der Zahnarztkrise finden.

Vorteile bei der Behandlung von Angst-Patienten

  • die Anspannung sinkt, wenn die Behandlung in kleine Etappen aufgeteilt wird
  • aufklärende Gespräche als Entspannungsmethoden reduzieren die Angst
  • eine Betäubung ist auf Wunsch möglich
  • vor dem Besuch bei der Kieferchirurgie empfiehlt sich der Besuch beim Psychologen, um die Ursachen einer tief verborgene Zahnarztangst zu entschlüsseln
  • laute Bohrgeräusche, die Patienten m/w/d ängstigen, lassen sich durch den Ohrenschutz reduzieren
  • der erfahrenen Zahnarzt kennt mit Angst-Patienten aus und nimmt Rücksicht und wendet bei Bedarf Hypnosetechniken an

Nachteile der Dentalphobie

  • einen wichtigen Zahnbehandlung wegen der Zahnarztphobie zu vermeiden verstärkt die Beschwerden

Zahnarztpraxis für schwierige Fälle

In solchen Fällen nimmt sich der Zahnarzt m/w/d ganz viel Zeit für die ängstlichen Patienten m/w/d, in der Zahnarztpraxis entsteht eine Wohlfühlatmosphäre. Neben Behandlungen an den Backenzähnen, die sich entzündet haben, wird auch Zahnersatz angeboten. Kiefernchirurgische Zahnentfernungen mit oder ohne Zahnersatz sind in einigen Fällen notwendig und werden präzise vorbereitet. Vor der operativen Weisheitszahnentfernung müssen die Vorteile und die Nachteile abgewogen werden, um eine Entscheidung zusammen mit dem behandelten Zahnarzt zu treffen. Das Panoramaröntgenbild zeigt, wie geschädigt der Backenzahn ist. Die dreidimensionale Bildgebung zeigt, wo der Entzündungsherd liegt.

Vorteile operative Weisheitszahnentfernung

  • eine fachärztliche Untersuchung des Gewebes zeigt, ob die Weisheitszahnentfernung notwendig ist
  • allgemeine Risiken wie die Wundinfektion, Schwellungen oder Blutungsrisiko werden im persönlichen Zahnarztgespräch genau erklärt
  • Zahnbehandlung findet nach Absprache unter einer Vollnarkose statt
  • Einlagerung von Speiseresten mit dem Risiko chronische Schlupfwinkelinfektionen sind nach der Entfernung nicht mehr möglich
  • Beißproblem beim Essen durch den unvollständigen Durchbruch werden gelöst
  • ambulante Behandlungen oder Behandlungen im Dämmerschlaf sind zum Teil möglich
  • schonende Entfernung von Weisheitszähnen bei spezialisierten Zahnarztpraxen

Nachteil der operativen Weisheitszahnentfernung

  • Späterer Zahnersatz kann nach der operativen Weisheitszahnentfernung nicht mehr befestigt werden
  • Kieferfrakturen werden bei einigen Risikosportarten nach dem Entfernen der Weissheitszähne begünstigt
  • Komplikationen sind manchmal möglich und verlängern die Behandlungsdauer